siton Videoautomaten
---

MovieStore Selektor für den Videoautomat

Der MovieStore Selektor ist wahlweise als Standalone oder Wandeinbau erhältlich. Diese können beliebig in Ihrer Filiale oder Ihrem Shop platziert werden.

Die MovieStore Kundenkarten arbeiten kontaktlos (induktiv), besitzen also keinen Magnetstreifen, Barcode oder Mikrochip. Dadurch verschleißen weder die Lesegeräte noch die Karten an sich. Das Lesen der Kundenkarten erfolgt selbst durch Kunststoff oder Glas hindurch. Der Kunde braucht seine Karte auch nicht jedes Jahr austauschen, da sie dauerhaft gültig ist.

MovieStore Videoautomat Selektor MovieStore Standselektor MovieStore Standselektor MovieStore Standselektor MovieStore Terminal

Bilder ankicken zum vergrößern

Der MovieStore - Fingerprint arbeitet nicht wie die meisten anderen Systeme mit einem optischen Linsensystem, sondern mit einer direktoptischen Erkennung. Somit besteht der Fingerprint aus einer speziellen hermetisch abschließenden Fieberglasoberfläche. Diese Oberfläche ist absolut kratzfest und arbeitet selbst bei grober Verschmutzung. Sie sind damit bestens gegen grobe Einwirkung von außen sowie auch dem täglichen Fingerfett gewappnet.

Die Ausrichtung des Bildschirmes ist extrem flach, so dass Ihre Kunden ungestört Filme auswählen können.

Der Kunde identifiziert sich mittels seiner Kundenkarte und seinem Fingerabdruck. Die Bedienung des Terminals erfolgt über einen großen und übersichtlich gestalteten 15“ TFT Bildschirm und Touchscreen.

Die Benutzerführung für den Kunden ist intuitiv, selbsterklärend und durchgängig in leichter, verständlicher Sprache und Symbolik. Die Filme und Artikel werden nach der Identifizierung des Kunden direkt als Cover-Übersicht graphisch präsentiert. Dabei kann er auswählen, ob er eine Gesamtübersicht, nur die Neuheiten oder alphabetisch geordnet sehen möchte. Zusätzlich kann er diese auch noch nach Genre splitten. Ebenfalls per Fingerzeig kann der Kunde Detailinfos (Rückcover mit interessanten Zusatzinformationen und Szene-Fotos) zu jedem Artikel aufrufen.

Dazu erhält er alle relevanten Informationen übersichtlich und ansprechend aufbereitet. Dem Kunden wird auch angezeigt, ob ein Film verfügbar ist oder ob er den Film schon einmal geliehen hatte. Ebenso ist ein „elektronischer Warenkorb“ integriert, in dem der Kunde seine ausgewählten Filme vormerken lässt. Jeder angezeigte Film kann auch zum Verkauf angeboten werden.

Wichtigste Fakten und Komponenten auf einen Blick:
  • Verschiedene Ausführungen zum Einbau oder freistehend
  • Auswahlpult incl. PC und 15” Touchscreen
  • Sicherheitsglasabdeckung
  • Fingerabdruck-Identifizierung
  • Transponder - Kundenkartenleser
  • Die Anzahl der Selektoren kann beliebig erweitert werden
  • Diskrete Filmauswahl

---
© Vidomat.de 2019 Kontakt :: Datenschutz :: Impressum powered by VideoSystem24