siton Videoautomaten
---

MovieStore Lagermodul - der Kern des Videoautomaten

Das MovieStore Lagermodul bildet das Kernstück der Mediathek.

Ausgeliehen und zurückgegeben werden die Filme über ein Lagermodul, welches nur eine sehr geringe Grundfläche benötigt. Es wird hinter einer Wand (Raumteiler) aufgestellt. Nur das Bedienteil im oberen Bereich reicht in den Kundenbereich.

MovieStore Automatenfront MovieStore Standselektor MovieStore Standselektor MovieStore Standselektor MovieStore Terminal

Bilder ankicken zum vergrößern

Das Ein- und Ausgabefach ist gegen Durchwurf gesichert. Das gesamte Gehäuse ist robust und gegen Vandalismus geschützt. Der Moviestore Automat kann derzeit 2.385 DVD bzw. CD oder Playstation-Spiele fassen. Dabei ist die Belegung der einzelnen Fächer völlig frei. An hoch frequentierten Standorten können Sie die Kapazität des Moviestore Systems erhöhen, indem Sie ein zweites Lagermodul aufstellen. Insgesamt könnten Sie bis zu 16 Lagermodule an einem Standort miteinander kombinieren.

Das Lagermodul verfügt über zwei Geldaufladestationen. Es wurde eine halbrunde Öffnung für die Geldscheine gewählt, so dass Ihre Kunden die Geldscheinleser nicht mit dem Kartenleser verwechseln können. Über drei große, gut lesbare LCD-Displays werden die Kunden beim Geldaufladen, beim Entleihen und bei der Rückgabe über den jeweiligen Stand des Vorganges informiert.

Wichtigste Fakten und Komponenten auf einen Blick:
  • Kapazität: 2.385 DVD / CD / Games kombinierbar
  • 3 große gut lesbare Displays
  • 3 x Transponder Kundenkartenleser
  • Stahlblechschrank H 1960 B 1780 T 789
  • Pulverlackiert in RAL 7016
  • Rückauswurf
  • 2 Geldscheinakzeptoren
  • 1 Ausleih- / Rückgabestation
  • Pentium IV- Marken Steuerungsrechner
  • USV - Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • ISDN-Adapter (Fritz-Card)

 

---
© Vidomat.de 2019 Kontakt :: Datenschutz :: Impressum powered by VideoSystem24